Home » Presse » Pressemitteilungen » Studien & Umfragen » Deutsche wollen gute...

30.10.2012 Deutsche wollen gute Stimmung: Weltweite Monster-Umfrage untersucht Gründe für Jobwechsel

  • Internationale Online-Umfrage von Monster zeigt: Für mehr als die Hälfte der Befragten kommt ein Jobwechsel aus Leidenschaft in Frage
  • Für deutsche Arbeitnehmer (45 Prozent) zählt vor allem ein gutes Arbeitsumfeld 
Eschborn, 30. Oktober 2012 – Eine weltweit von Monster durchgeführte Umfrage unter 2.033 Karriereinteressierten offenbart, dass mehr als die Hälfte der Befragten (55 Prozent) ihren Job wechseln würden, wenn sie die Möglichkeit hätten in einer Branche zu arbeiten, für die sie sich begeistern. Neben Gehalt, sonstigen Leistungen und Job-Standort beeinflussen also auch andere Motive maßgeblich den Jobentscheidungsprozess: wie zum Beispiel eine gute Arbeitsatmosphäre (19 Prozent); die Möglichkeit mit Menschen zusammenzuarbeiten, die man selbst professionell bewundert (12 Prozent); die Möglichkeit für eine coole Marke zu arbeiten (11 Prozent); und eine moderne Bürogestaltung (zwei Prozent).

Die Ergebnisse der globalen Umfrage auf einen Blick:

Neben Gehalt, Sozialleistungen und dem Arbeitsort, was würde Sie am ehesten zu einem Jobwechsel bewegen?

Die Möglichkeit in einer Branche zu arbeiten, die mich begeistert 

55 %

Die Möglichkeit, für eine spannende oder coole Marke zu arbeiten

11%

 

 

Ein modernes Büro

2%

 

 

Eine gute Arbeitsatmosphäre

19%

 

 

Die Chance mit Leuten zu arbeiten, die ich für ihre Arbeit bewundere

12%

Für die Deutschen muss die Atmosphäre stimmen
Der Jobwechsel in einen Bereich, für den man selbst großes Interesse hegt, ist durchwegs der größte Motivator in allen Ländern. Kanadische Befragte (67 Prozent), Briten (63 Prozent), Niederländer (58 Prozent) und Mexikaner (54 Prozent) fühlen sich am häufigsten aus diesem Grund zu einem neuen Job hingezogen, wohingegen die Deutschen mit nur 39 Prozent die einzige Ausnahme zu dieser Regel bilden.

Hier betrachten fast die Hälfte der Befragten (45 Prozent) eine gute Büroatmosphäre als attraktivsten Punkt für einen Jobwechsel, dagegen nur einer von zehn (zehn Prozent) der britischen und kanadischen Befragten. In den Niederlanden würde immerhin fast jeder fünfte Befragte (19 Prozent) für die Möglichkeit, für eine coole oder aufstrebende Marke zu arbeiten den Job wechseln. Das sind mehr als in jedem anderen Land, eingeschlossen Deutschland (neun Prozent), Großbritannien (neun Prozent), Kanada (sieben Prozent) und Mexiko (fünf Prozent).

Jobwechselmotor Bewunderung und Bürogestaltung
Berufliche Bewunderung von Vorbildern ist ein wichtiger Einflussfaktor für mehr als jeden zehnten Befragten im Vereinigten Königreich (17 Prozent), Kanada (15 Prozent) und Mexiko (13 Prozent). Wohingegen am anderen Ende der Skala nur drei Prozent der befragten Niederländer und sieben Prozent der Deutschen ihren Arbeitsplatz wechseln würden, um mit Menschen zu arbeiten, die sie professionell bewundern.
Interessanterweise ist eine innovative Bürogestaltung der am wenigsten wichtige Anziehungsfaktor für einen neuen Job. Nur sechs Prozent der Befragten aus den Niederlanden würden aus diesem Grund ihren Arbeitsplatz wechseln, gefolgt von einem Prozent in Großbritannien, Deutschland und Kanada.

Tipps vom Experten
„Es ist nicht überraschend, dass nach Kernfragen wie Gehalt die Leidenschaft ein vorrangiger Faktor für viele Menschen bei der Entscheidung für einen neuen Job ist“, sagt Charles Purdy, Karriere-Experte von Monster.com. „Obwohl sich viele Menschen so fühlen, als sei ihr Traumjob außer Reichweite, besteht dennoch häufig die Möglichkeit, durch eine fundierte Einschätzung der eigenen Fähigkeiten und eine gute Recherche, Nischen zu finden, in denen sich ihre Fähigkeiten und Leidenschaften überlappen.“

2.033 Arbeitnehmer weltweit haben vom 2. bis 16. Juli 2012 an der Online-Umfrage teilgenommen. Es wurde nur eine Stimme pro Nutzer bei der Auswertung berücksichtigt. Das Karriereportal Monster führt in regelmäßigen Abständen Befragungen auf lokalen und globalen Webseiten des Unternehmens zu Themen rund um Arbeitsplatz und Karriere durch. Diese Befragungen sind nicht repräsentativ, sondern spiegeln die Meinung der Nutzer von Monster wider.

Über Monster Deutschland:

Monster, www.monster.de, ist das bekannteste private Online-Karriereportal in Deutschland* mit einem umfassenden Service- und Informationsprogramm rund um Beruf und Karriere. Das Unternehmen bringt Arbeitgeber und qualifizierte Arbeitskräfte auf allen Karrierestufen zusammen und bietet Jobsuchenden passgenaue Unterstützung für die individuelle Karriereplanung. Firmensitz der Monster Worldwide Deutschland GmbH ist Eschborn bei Frankfurt/Main. Die Monster Worldwide Deutschland GmbH ist ein Tochterunternehmen der Monster Worldwide Inc. mit Sitz in New York. Monster Worldwide ist seit 1994 ein weltweit führendes Portal für Online-Rekrutierung und unterstützt Menschen dabei, ihre Lebensziele zu verwirklichen. Monster Worldwide ist in Märkten in Europa, Nordamerika und Asien präsent. Um mehr über monster.de zu erfahren, besuchen Sie die Website www.monster.de. Informationen über Monster Worldwide, Inc. (NYSE: MWW), finden Sie unter http://about-monster.com.
* Nielsen Studie – Juli 2012 

Ansprechpartner für die Medien:

Monster Worldwide Deutschland GmbH

Dr. Katrin Luzar

Tel.: 06196.99 92 -688; Fax: 06196.99 92 -922

E-Mail: katrin.luzar@monster.de

Anne Seeanner

Tel.: 06196.99 92 -626; Fax: 06196.99 92 -922

E-Mail: anne.seeanner@monster.de

©2011 Monster - Alle Rechte vorbehalten - U.S. Patent No. 5,832,497 - NYSE: MWW - V: 2014.11.10.17-318