Home » Presse » Pressemitteilungen
Monster Meldungen

Immer aktuelle Neuigkeiten vom Karriereportal

Fachkräftemangel, Netzwerkrekruitierung, Bewerbungstipps, neue Technologien? Monster stellt Ihnen und Ihren Lesern kontinuierlich spannende Informationen zur Verfügung. Sie haben Fragen oder suchen einen Interviewpartner? Bitte wenden Sie sich an unsere Pressestelle.

Warum Monster? Das Streben nach Besserem treibt uns an. Jeden Tag.

04.12.2012 Ehrenamt ja, aber nur in der Freizeit

04.12.2012 Ehrenamt ja, aber nur in der Freizeit Der 5. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamtes. Seit 1986 wird an diesem Tag das ehrenamtliche Engagement gewürdigt und seine gesellschaftliche Bedeutung unterstrichen. Laut Freiwilligensurvey der Bundesregierung sind rund 36 Prozent der Deutschen ehrenamtlich aktiv* und sorgen so dafür, dass viele soziale Angebote und Projekte angestoßen werden und bestehen können. Eine Online-Umfrage von Monster zeigt nun, dass Unternehmen ehrenamtliche Tätigkeiten während der Arbeitszeit nicht immer fördern. So geben lediglich vier Prozent der Befragten an, für ihr Ehrenamt einige Tage im Jahr freigestellt zu werden und nur ein Prozent wird vom Arbeitgeber bei ehrenamtlichen Projekten im Team unterstützt. 94 Prozent der Befragten sagen hingegen, dass in ihrem Unternehmen das Engagement der Mitarbeiter nicht gefördert werde.

29.11.2012 Online-Jobbörse von CeBIT und Monster wieder am Start

Online-Jobbörse von CeBIT und Monster wieder am Start - Schwerpunkt 2013 liegt auf internationaler Rekrutierung

12.11.2012 Monster: „So geht Service“

Einen in Deutschland derzeit einzigartigen Kundenservice bietet ab sofort Monster, einer der weltweit führenden Rekrutierungsdienstleister: Bei Live@monster können Personalverantwortliche vor Ort in der Eschborner Konzernzentrale einen Blick in die Zukunft der Rekrutierung werfen. Der neu geschaffene Präsentationssaal bietet Raum für mehrere Live-Demonstrationen zu innovativen Produkten, die die Personalansprache noch schneller und passgenauer gestalten, sowie für ausführliche Beratungsgespräche und den persönlichen Austausch.

13.11.2012 Monster Employment Index: stärkste Online-Personalnachfrage im Jahresvergleich in den Bereichen IT und Aus- und Weiterbildung

13.11.2012 Monster Employment Index: stärkste Online-Personalnachfrage im Jahresvergleich in den Bereichen IT und Aus- und Weiterbildung Der Monster Employment Index Deutschland im Oktober liegt bei 174 Punkten, das entspricht einem Jahreswachstum von zwei Prozent in der Online-Personalnachfrage. Die Sektoren IT und Aus- und Weiterbildung führen mit Jahreswachstumsraten von je zehn Prozent den Oktoberindex an. Verwaltung und Organisation ist den zweiten Monat in Folge der schwächste Sektor, mit einem Minus von elf Prozent. Anlagen- und Maschinenbediener sind den zehnten Monat in Folge die gefragteste Berufsgruppe. Mehr als die Hälfte der deutschen Bundesländer verzeichnet im Oktober einen Zuwachs in der Online-Personalnachfrage verglichen mit dem Vorjahr.

30.10.2012 Deutsche wollen gute Stimmung: Weltweite Monster-Umfrage untersucht Gründe für Jobwechsel

Deutsche wollen gute Stimmung: Weltweite Monster-Umfrage untersucht Gründe für Jobwechsel

09.10.2012 Monster Employment Index: Erhöhte Personalnachfrage im Rechnungswesen- und Bankensektor

Im September 2012 liegt der Monster Employment Index Deutschland bei 180 Punkten beziehungsweise drei Prozent im Jahresplus und verzeichnet damit einen leichten monatlichen Rückgang verglichen mit 7 Prozent Wachstum im August. Die Sektoren Rechnungs- und Steuerwesen sowie Kreditinstitute und Versicherungen teilen sich den ersten Platz in der Online-Personalnachfrage mit einem Plus von je 14 Prozent. Der Bereich Verwaltung und Organisation verzeichnet mit einem Minus von sieben Prozent den stärksten Rückgang. Anlagen- und Maschinenbediener verbuchen weiterhin die höchste Personalnachfrage im Vergleich der Berufsgruppen. Nachdem die Online-Personalnachfrage in den vergangenen drei Monaten in allen Bundesländern zunahm, weisen nun Hessen, Schleswig-Holstein und Brandenburg einen Rückgang im Vorjahresvergleich auf.

10.10.2012 Monster und MUT: Den Mittelstand stärken

Fachkräftemangel ist großes Thema beim Mittelständischen Unternehmertag 2012 . Das Karriereportal Monster unterstützt deshalb auch in diesem Jahr den MUT, der am 11. Oktober 2012 in Leipzig stattfindet. Die Beteiligung am MUT ist ein Bestandteil des Mittelstandsengagements von Monster. Gemeinsam mit dem BVMW hilft das Karriereportal mittelständischen Unternehmen, Fachkräftepotenziale zu identifizieren und erfolgreich zu nutzen. Ziel ist es, den Unternehmen zu zeigen, wie sie sich als attraktive Arbeitgeber präsentieren und im Wettbewerb um gesuchte Kandidaten punkten können.

18.09.2012 Der Monster Kick zum Karrierestart

Der Monster Kick zum Karrierestart: Mit smarten Monster Services wird die Jobsuche ein Kinderspiel. Auf dem neuen Channel „Studium & Berufsstart“ von Monster finden junge Bewerber den passenden Job.

12.09.2012 Monster sucht Partnership Manager für Marussia F1 Team

Monster und Marussia F1 Team: begehrte Stelle im Partnership Management zu besetzen: Das Marussia F1 Team sucht ab sofort weltweit nach dem perfekten Kandidaten für einen der aufregendsten Jobs im Marketingbereich: einem Partnership Manager für die Betreuung von Sponsoren und Werbepartnern. Unterstützt wird das Team dabei vom Karriereexperten Monster.

11.09.2012 Monster Employment Index: Wachstum im Marketing, Bankensektor und öffentlichen Dienst stützt den deutschen Arbeitsmarkt

Im August 2012 liegt der Monster Employment Index Deutschland bei 184 Punkten beziehungsweise sieben Prozent im Jahresplus und verzeichnet damit einen leichten monatlichen Rückgang verglichen mit 13 Prozent Wachstum im Juli. Der Öffentliche Dienst weist das größte Wachstum der Sektoren im Vergleich zum Vorjahr auf, gefolgt von Marketing, PR und Medien. Der Management- und Beratungssektor verzeichnet mit einem Minus von fünf Prozent den stärksten Rückgang. Anlagen- und Maschinenbediener verbuchen weiterhin die höchste Personalnachfrage im Vergleich der Berufsgruppen. Alle Bundesländer, angeführt vom Saarland, verzeichnen im Juli einen Zuwachs in der Online-Personalnachfrage verglichen mit 2011.

©2011 Monster - Alle Rechte vorbehalten - U.S. Patent No. 5,832,497 - NYSE: MWW - V: 2018.24.0.57-305