Home » Presse » Pressemitteilungen » Produkte & Service
Produkte & Services

Aktuelle Nachrichten zu neuen Produkten und Lösungen

Als Technologieexperte und Innovationsführer stellt Monster Arbeitgebern und Jobsuchenden zahlreiche Lösungen zur Verfügung. Finden Sie hier aktuelle Nachrichten aus diesem Bereich. Sie haben Fragen oder suchen einen Interviewpartner? Bitte wenden Sie sich an unsere Pressestelle.

"Monster bringt Menschen mit passenden Jobangeboten zusammen - egal ob im Internet, über mobile Applikationen oder in Sozialen Netzwerken", Bernd Kraft, Vice President General Manager Central Europe.

06.03.2013 TMS: Die neue Art Talente zu finden

Monster auf der CeBIT: HR-Lösungen vereinfachen Rekrutierungsprozesse. Monster bietet maßgeschneiderte Bewerbermanagement-Software TMS für Unternehmen jeder Größe. Semantische Such- und Analyse-technologien ermöglichen gezielte Suche geeigneter Mitarbeiter.

05.03.2013 Umfrage: Mit gutem Aussehen zum Erfolg

Mit gutem Aussehen zum Erfolg? Neueste Online-Umfrage von Monster offenbart: 90% der Nutzer glauben, dass Aussehen die Karriere beeinflusst.

05.03.2013 „IT‘s Best“ im Fokus der Unternehmen

Aktuelle Studie zeigt: Fachkräftemangel ist weiterhin die Top-Herausforderung in der ITK-Branche – jede 10. Stelle bleibt 2013 unbesetzt. IT-Fachkräfte blicken besonders optimistisch auf den Arbeitsmarkt. Neue Strategien zur Gewinnung und Bindung qualifizierter Mitarbeiter sind entscheidend.

19.02.2013 Studienreihe "Bewerbungspraxis" veröffentlicht

So ticken Bewerber: Studie ‚Bewerbungspraxis‘ geht in die zehnte Runde. Monster stellt die Studien ‚Recruiting Trends 2013‘, ‚Bewerbungspraxis 2013‘ und ‚Recruiting Trends im Mittelstand 2013‘ vor. Die Studie ‚Bewerbungspraxis‘ feiert 10-jähriges Jubiläum. Mehrheit der Unternehmen trotzt schlechten Prognosen und rechnet 2013 mit freien Stellen.Fachkräftemangel erschwert weiterhin die Besetzung vieler Stellen erheblich.

14.02.2013 Monster.de wird Stellenteil-Partner von FOCUS Online

Monster.de wird Stellenteil-Partner von FOCUS Online; Monster und FOCUS Online gehen langfristige Zusammenarbeit ein; Nutzer von FOCUS Online haben ab sofort Zugriff auf die Stellenanzeigen von monster.de

04.02.2013 Monster baut mit t3n.de sein Partnernetzwerk im IT-Bereich weiter aus

Monster ist alleiniger Kooperationspartner des reichweitenstarken Magazins für Digital Business / Nutzer von t3n.de haben ab sofort Zugriff auf ausgewählte Stellenanzeigen von monster.de 04. 02.2013 – IT-Professionals und Web-Spezialisten gehören zunehmend zu den am stärksten nachgefragten Arbeitnehmern. Als Antwort auf den Fachkräftemangel im digitalen Bereich kooperiert Monster ab sofort mit t3n, dem führenden deutschsprachigen Onlinemedium mit Fokus auf E-Business, Social Media und Web-Technologien. Ausgewählte auf monster.de geschaltete Stellenangebote, die sich an Fach- und Führungskräfte in Webentwicklung, Design, Marketing und Social Media wenden, werden ab sofort auch in der Jobbörse von t3n veröffentlicht. Arbeitgeber aus der digitalen Branche erreichen so zusätzlich die attraktive Zielgruppe der professionellen Anwender und Entscheider in der IT- und Internet-Branche auch direkt dort mit Jobangeboten, wo diese sich mit relevanten News und Themen beschäftigen. Bei über einer Million Besuchern und knapp 3.000.0000 Views auf dem Portal, hat Monster damit einen weiteren bedeutenden Partner im Sinne seiner Kunden gewonnen.

29.01.2013 Monster Umfrage: Der Chef muss gehen!

29.01.2013 Monster Umfrage: Der Chef muss gehen! Globale Monster Umfrage mit über 2.400 Teilnehmern zeigt: 75 Prozent der Befragten hätten gerne einen anderen Vorgesetzten als ihren derzeitigen Chef Ob im Sport, in der Politik oder in der Wirtschaft – der eigene Chef steht häufig in der Kritik. Eine weltweit von Monster durchgeführte Umfrage ergab, dass mehr als drei Viertel der Befragten so wenig Vertrauen in ihren Vorgesetzten haben, dass sie ihn, wenn es die Möglichkeit gäbe, abwählen würden. Fast ein Drittel der Befragten (30 Prozent) würde sich selbst an die Stelle des Vorgesetzten wählen, einer von vier Umfrageteilnehmern (25 Prozent) würde für einen Kollegen stimmen, von dem sie glauben, dass er einen besseren Manager abgeben würde. 21 Prozent würden keine der Optionen bevorzugen und auf einen neuen Kandidaten im Rennen hoffen.

23.01.2013 Trotz Fachkräftemangel: Noch wenige IT-Unternehmen wagen die Suche im Ausland

Umfrage zur Fachkräftesituation deutscher IT-Unternehmen im Rahmen der Partnerschaft von monster.de und CeBIT. Fehlen Fachkräfte, haben zunächst interne Maßnahmen Vorrang. Monster und CeBIT bieten gemeinsam Angebote, um die Branche im Recruiting zu unterstützen.

17.01.2013 Mittelstand muss Aufträge wegen Fachkräftemangels ablehnen

Mittelstand muss Aufträge wegen Fachkräftemangels ablehnen - BVMW und monster.de zeigen Wege gegen den Mangel auf. „Wir wissen aus unserer aktuellen Unternehmerumfrage, dass knapp 60 Prozent der Betriebe die Zahl ihrer Beschäftigten auf dem Stand von 2012 halten will. Etwa ein Drittel der Mittelständler plant sogar zusätzliche Einstellungen“, betonte Mittelstandspräsident Ohoven.

17.12.2012 Karrierewege der Deutschen: Lieber etwas ganz anderes machen

17.12.2012 Karrierewege der Deutschen: Lieber etwas ganz anderes machen Die Entscheidung darüber, welcher berufliche Weg nach dem Studium oder der Berufsausbildung eingeschlagen wird, will gut überlegt sein. Schließlich wird ein großer Teil des Lebens am Arbeitsplatz verbracht – da sollte das große Ganze stimmen. Gerade zum Jahreswechsel, wenn sich erfahrungsgemäß besonders viele Deutsche beim Blick zurück auch mit ihrer Karriere befassen, rückt das Thema in den Mittelpunkt. Die jüngste Umfrage von Monster zum Thema „Karriereweg“ zeigt, dass viele unzufrieden sind: Auf die Frage, ob sie aus heutiger Sicht noch einmal den gleichen Karriereweg einschlagen würden, antworteten 49 Prozent der Teilnehmer aus Deutschland, dass sie auf jeden Fall etwas ganz anderes machen würden.

©2011 Monster - Alle Rechte vorbehalten - U.S. Patent No. 5,832,497 - NYSE: MWW - V: 2018.24.0.57-314